© 2017 by Chris Dels

Please reload

Aktuelle Einträge

Wer bremst verliert, und das zu einem hohen Preis

July 22, 2019

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Formkurve und Optik steigt steil...

March 5, 2018

Nach dem zweiten großen Trainingsblock im Februar
geht die Formkurve steil nach oben und mit voller Kraft in Richtung #pp19.
Leider lässt das Wetter noch ein bisschen zu wünschen übrig, um draußen voll durchzudrehen. Das neue Rad das endlich den Asphalt zum Glühen bringen will, aber nur zuschauend an der Wand hängt, macht die Warterei noch unangenehmer. Obwohl die sibirische Luft in den Faschingsferien richtig zugeschlagen hat, hab ich trotzdem eine knapp 35 Stunden Woche e...ingestreut...die Zeit beim Weißen Bock im Mahr's Bräu selbstverständlich mit eingerechnet. Mein Interview dazu gibts hier:
Interview Weißer Bock Mahrs Bräu Bamberg
Das einzig Positive am Wetter ist, dass das Schwimmtraining zur Zeit einen Großteil der Trainingszeit einnimmt. Einerseits wegen meiner verbesserungswürdigen Technik andererseits wegen der großen Bedeutung des Schwimmens bei Mittelstreckenrennen. Mein Ziel muss es sein das hohe Tempo der Spitzenleute auf den ersten 300m mitgehen zu können, das Streckentempo in deren Wasserschatten zu halten und so eine aussichtsreiche Position auf dem Rad zu haben. Die 25 Schwimmkilometer in der Faschingswoche haben ihren Teil dazu beigetragen, dass diese Arbeit trotz des Frosts schon erste Früchte trägt ... als bei schnellen 200m Intervallen auf der Langbahn meine Uhr plötzlich mal eine 2:34 min anzeigte war ich definitiv in neue Sphären vorgestoßen. Dementsprechend heiß bin ich schon jetzt auf den ersten großen Showdown, der Ironman 70.3 Mallorca, in ziemlich genau 10 Wochen. Um den Beastmode aus seinem Winterschlaf zu wecken, wartet mit dem Kaiserdomlauf am 11. März der Auftakt in die Wettkampfsaison. Damit ich mich dann mal wieder in der Öffentlichkeit zeigen und über aerodynamischen Vorteile eine neue Bestzeit über die 10 km erreichen kann, war ich bei Friseur Haare Thomas Stummer in Forchheim erfolgreich unter der Schere.
Ich freue mich außerdem das Autohaus Aventi GmbH im "Team Mahr's Bräu nicht alkoholfrei" begrüßen zu dürfen. Damit sind sind wir, Konrad Böhnlein - Fränkische Fleisch- und Wurstspezialitäten, Mahr's Bräu, Fahrrad Dresel, Multipower, *movefit - Fitness Coaching*, Sundberg Coaching, Elektrotechnik Deptalla GmbH & Co und CUBE Bikesfür eine erfolgreichen Saison SAUSTARK aufgestellt. Beastmode loading...

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter